Bezahlte Entwickler Bewerbungsphase

Liebes GrieferGames-Mitglied,
auch wir sind von der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) betroffen und werden uns natürlich danach richten.
Daher bitten wir dich, unsere Impressum- & Datenschutzseiten durchzulesen, welche du unter Impressum & Datenschutz findest.

Diese Nachricht wird dir solange angezeigt, bis du die Datenschutzbestimmungen durch Schließen dieser Nachricht mit dem „x“ (oben rechts zu sehen) akzeptierst.




Eine Auflistung aller Daten, welche wir über dich gespeichert haben, kannst du hier herunterladen.

Bezahlte Entwickler Bewerbungsphase

Wir suchen Dich!

GrieferGames ist der größte Minecraft-Server für den klassischen Multiplayer-Bereich in Deutschland. Täglich besuchen uns bis zu 4.000 Spieler gleichzeitig und einige hunderttausend im Monat. Dazu verwenden wir Community-Driven-Software wie PaperSpigot, WorldEdit oder P². Für unsere Entwickler besteht die anspruchsvolle Aufgabe trotz der verschiedenen APIs & Forks sichere und effiziente Lösungen zu entwickeln, die unser Netzwerk verbessern.


Um das in Zukunft noch schneller zu tun, suchen wir weitere Entwickler für unser Netzwerk. Geplant sind komplett neue Projekte, die unseren Hauptspielmodus Citybuild in der Version 1.8.9 sowie der 1.15 erweitern. Außerdem unterstützen wir in Zukunft auch die PE-Version durch einen eigenen Proxy für Minecraft Pocket & Bedrock.


So viel zu unserem Netzwerk. Wir hoffen Dein Interesse geweckt zu haben. Wir suchen engagierte Entwickler für diese Aufgaben mit folgendem Anforderungsprofil:

  • fortgeschrittene Kenntnisse im Bereich der Java-Entwicklung
  • Erfahrungen mit APIs, Software zur Versionsverwaltung & Fremdsoftware
  • asynchrones Programmieren, Datensparsamkeit, Laufzeitmessungen

Du musst als Entwickler mindestens das 17. Lebensjahr erreicht haben. Vorher ist eine Bewerbung leider noch nicht möglich. Kenntnisse im Umgang mit der Bukkit-/Spigot-API sind nicht zwingend erforderlich, solange bei Dir die Bereitschaft besteht, sich durch die Docs zu arbeiten.


Bewerbungen nehmen wir ausschließlich unter [email protected] entgegen. Bitte teile uns die folgenden Informationen zu Deiner Bewerbung zusätzlich mit:

  • Erfahrungen – Bei welchen großen Softwareprojekten warst Du Bestandteil? Speziell Projekte mit vielen Nutzern. Das Projekt muss kein Minecraft-Server sein!
  • Referenzen – Teile uns in Form von Code oder Git-Profilen Deine spezifischen Referenzen mit.
  • Lebenslauf – Was hast Du bereits getan und was machst Du derzeit in Deinem Leben?

Wir stellen Entwickler ein. Sowohl in Teil- als auch in Vollzeit oder als Minijob neben dem Studium oder der Schule! Wer sehr gute Kenntnisse mitbringt und seine Projekte zuverlässig und verantwortungsbewusst abschließt, hat die Möglichkeit eingestellt zu werden. Näheres dazu erfährst Du im Bewerbungsprozess, falls Dich eine Anstellung interessiert.



Das Team freut sich auf Deine Bewerbung!



Mit freundlichen Grüßen


GrieferGames.net Entwicklerteam

Kommentare 67

  • Wahrscheinlich werde ich zu folgender Frage keine öffentliche Nachricht erhalten, was für die Community - die angehenden GG Entwickler wichtig wäre zu wissen, wie sieht es denn finanziell aus?


    Wir gehen natürlich nicht davon aus, dass Abge sich einen professionellen Entwickler leisten kann. Es ist immerhin noch ein Spiel, und ich denke nicht das Abge "uns" 80k im Jahr zahlen möchte, wenn man von einem Vollzeitjob ausgeht.


    Daher wäre es gut zu wissen, was denn angepeilt wird.

    Damit es sich für "uns" überhaupt rentiert eine Bewerbung zu schicken.


    Gerne, könnt ihr mich oder meinen Partner da_bla über eine p.m kontaktieren, falls ihr diese Daten nicht öffentlich stellen möchte.


    Falls wir keine Antwort erhalten ;)


    #schadeihrhabteinengutenIT-SecuritySpecialistineurercommunity


    Habt einen wundervollen Tag,

    liebe Grüße Minyalein

  • Guter Schritt für den Server und das Team..

    Lg

  • sehr gute entscheidung steh ich voll dahinter :)


    mit freundlichen grüßen dunklerLordArtus

  • Richtig so.

    Ich denke durch die Bezahlung wird es deutlich einfacher sein Professionelle und gute Entwickler zu finden.
    Freue mich sehr auf die Updates :)

  • uuuiii

  • Respekt!


    Habe lange gewartet, bis GrieferGames diesen Schritt macht und nun sollten die Developer noch motivierter und arrangierter arbeiten.

    Auch wenn sie jetzt schon echt gute Arbeit machen!

    Freue mich schon extremst dann auf die ganzen Updates, welche ich dann begrüßen darf, als aktiver GrieferGames Spieler.

  • @Rypex

  • und was ist mit den Devs, die schon da sind? Bekommen diese dann auch Geld, oder gibt es dann bezahlte und nicht bezahlte Devs?...

  • Ich finde es einen guten Schritt, von der "Bastelei" weg zu gehen und mal um professionelle Hilfe zu bitten.

    Hut ab, für diese Entscheidung

    • Ganz meine Meinung ^^ PS: Huhu Babaluga xD

  • Aus meinem sozialdemokratischen Interesse heraus:

    • "Wer sehr gute Kenntnisse mitbringt und seine Projekte zuverlässig und
      verantwortungsbewusst abschließt, hat die Möglichkeit eingestellt zu werden. Näheres dazu erfährst Du im Bewerbungsprozess, falls Dich eine Anstellung interessiert." - Bedeutet das, dass ein potentieller Angestellter Dev als erstes kostenlos arbeiten muss (von einer "Testaufgabe" wie sie bei den bisherigen Bewerbungsphase üblich war abgesehen), bevor er eine Chance hat, eingestellt zu werden? Und: Einstellung ist Dienstvertrag mit DZ und allem drum und dran und kein freier Werkvertrag o. ä.?
    • Wäre es nicht gut, ein Gehalt anzugeben, oder so?
    • Sehe ich als linksliberaler Erzherzog auch so.

    • Ich denke nicht.

      Ich denke gefragt ist die bisherige Programmierarbeit.

      Anhand der wird dann entschieden, ob man die Chance auf eine Festanstellung hat.

    • Dank an Genosse Stef für diese Nachfrage.

      Und schön, dass der grüne Erzherzog da mitzieht.

      Das gibt Hoffnung.

      Über GG hinaus. :D

    • 🌹🚩

    • Ich gehe davon aus, dass Abge hier zunächst ein Probearbeiten anbieten möchte. Diese kann durchaus eine längere Zeit betragen. Unbezahlte Probearbeit ist in vielen Branchen üblich. Zusätzlich zu den vielen Möglichkeiten der Praktika.




      Gehälter-/Löhne werden idR. im Inserat nicht eingegeben. Diese erfolgt erst im Rahmen von Bewerbungsgesprächen bzw. den vorvertraglichen Maßnahmen.

  • Dann können wir ja mal hoffen dass jemand von den neuen eine gute Idee bezüglich des Rahmen Problems hat :)

  • tolle sachen die ihr da entwickelt aber das mit rähmen war müll

    • Das stimmt :-) mit dem Rahmen das war echt bissel Trash und ich denke die meisten sind immer noch mit Bilder an der Wand plaziert.

    • Jo mein Casino ist dann erst einmal RIP + Irgendwie sind nur die Hälfte der Items bei /p middle angekommen ;/

    • Das steht dauernd im Chat das die wegbuggen können!

    • Das steht leider nicht nur im Chat.

  • Richtiger Schritt in die Richtige Richtung. :)

  • Sehr coole news von GrieferGames.!!

    macht Weiter so GG Team

    LG Supreme:Reigns187 😬

  • Cooles Update!

    Ich finde, dass damit GrieferGames noch besser wird ;)

  • habe ich das richtig verstanden ? In Zukunft auf die 1.15 hoch ?

    • Ja zusätzliche CBs, die NICHT an den 1.8.9er angeschlossen sein werden :)

    • währe cooler wenn die alten upgedatet werden in 1.15

    • man sollte ne abstimmung machen

    • Lieber nicht dann ist das Geheule Bacher wieder so groß. Haha

    • Hauptsache man behält die Ränge auf den neuen 1.15 CBs.

      Technisch müsste man so oder so von null anfangen.

      Vielleicht kann man noch höchstens darüber diskutieren die Geldmittel anteilig mit rüberzunehmen.

      Oder bestimmte Itemsorten über ein Spezielles Plugin rüberzukonvertieren.

  • 👏

  • Ich finde aber die 1.15 ist scheiße also ich hoffe @Team ihr zieht nicht alle leute von 1.8 auf 1.15 und dann spielen auf den normalen cbs mit 1.8 1k leute weniger

    • Genau so fängt man an ich finde aber scheiße.... Endlich Mal bei News neben den Karten eine positive Nachrichten und dann gleich wieder das Wort scheiße....


      Dann höre mit GG so wie ich auf xD ne Spaß.


      Warte doch ab was kommt sehe es als positive Entscheidung das endlich die Hoffnung da ist das sie die Plattform ändern und vielleicht die laggs beheben und noch viel mehr Spieler in Zukunft auf GG sich ansammeln können.


      #Blockkrieg

    • Das ist so als würde man sich darüber beschweren das die neue Bude doppelt so groß ist, nen Pool hat und nen 100 Zoll Ultra HD Fernseher.

      Man muss es ja nicht nutzen wenns einem nicht passt.

      Aber nice to have!


      Außerdem werden die neuen CBs ja komplett Autark funktionieren. Und es wird sich nicht vermeiden lassen das die Community nach und nach umziehen wird wenn der Nachwuchs die neuen CBs stärker frequentiert als die ollen alten.


      Dem Team wird nicht entgangen sein das sehr viele alte Hasen hier inzwischen auch auf neue 1.15 Server ausgewandert sind.

  • Ich habe diese News schon erwartet. Durch verschiedene Aussagen von Teamlern und ein paar Hints in Videos war schon voraus zu sehen das es eine 1.15er Version geben wird. In wie weit diese dann mit den jetzigen Citybuild verbunden sein wird, bin ich gespannt. Ich schätze aber das es dann komplett getrennte CBs gibt und die CB 1-22 auf 1.8.9 laufen werden und zukünftige CBs auf 1.15 setzen und nicht synchronisiert werden.


    Ich bin gespannt ob Rypex im Team bleibt. Durch ihn kamen (soweit ich das mitbekommen habe) kaum noch Änderungen. Erst seit dem Cosmo im Team ist, habe ich auch wieder das Gefühl das der Server nicht "vor sich hin vegetiert" sondern aktiv nach neuen Ideen gesucht wird.


    Wie auch immer: Ich bin gespannt und freu mich auf 1.15

    • Ich kann dir sagen das nicht nur Cosmo fleißig ist... Es gibt andere Devs die Momentan an andere große Projekte arbeiten. 1 wurde bereits von Abge präsentiert.

    • rypex ist ja auch abges freund, er bleibt aufjedenfalle da er ja auch neben bei YT macht und er viel mehr als yt+ wäre xD

    • Woher weißt du das @rypex wenig macht? Bist du mit den inneren Strukturen vertraut oder gibt es gute Quellen dafür? Bin immer an solchen information interessiert.

    • wer ist sonst abges kevin

    • Rypex macht sehr viel er leitet die das development!

  • Und jetzt bin ich so richtig heiss auf die zukünftigen Entwicklungen! :D

  • Bin mal gespannt ob es große veränderungen werden ;) Evtl. spiel ich dann ja auch mal wieder :)

  • Nice Abge Freut Mich das Du diesen Schritt gehst :)

  • Auf diesen Beitrag hat man doch lange gewartet. Das sind wirklich tolle Neuigkeiten auch für "Nicht Programmierer" ich meine wer will nicht auf dem Handy zocken oder auf die 1.15 Version upgraden ? Ich bin sicher, dass der Schritt auf bezahlte Entwickler umzusteigen der richtige war. Es ist echt verdammt schwer ehrenamtliche Programmierer zu finden welche Gute Arbeit leisten und gleichzeitig eine hohe Verfügbarkeit haben. Freue mich definitiv auf die Zukunft !

  • Endlich!

    Ohne das Böse zu meinen, aber professionelle Entwickler würden nicht kostenlos arbeiten.

    Ich bin stark davon überzeugt, dass durch diesen Schritt viele Dinge verbessert werden können.


    Leider habe ich selbst neben meinem Studium keine Zeit, aber ich wünsche allen Bewerben viel Erfolg und freue mich auf tolle Neuerungen

    LG!

  • sehr gut :) ist erstens ein feiner zug Leute für ihre Arbeit zu entlohnen :) und zweitens bekommt ihr so motivierte und vor allem gute Entwickler :)


    Viel Erfolg beim Finden neuer Programmierer :)

  • Finde ich ne tolle Sache.


    Ein wachsender Server hat auch mit wachsenden Problemen zu kämpfen.

    Coole Updates z.b. das mit den Karten schlug deutlich auf die Performance...


    Ein notwendiger Schritt in die Zukunft, top!



    LG

  • Kann man sich trotzdem als freiwilliger/ehrenamtlicher Entwickler bewerben?

    • Ich denke, das wird weiterhin möglich sein.

    • Ja, natürlich!

  • Wink an euch Spieler mit dem Zaun Pfahl :

    Das Geld für diesen Entwickler muss auch von iwo her kommen.

    Bin da auf die Lösung gespannt.


    Aber ebenfalls kann ich es kaum erwarten wenn sie einen gefunden haben und er an die Arbeit geht, was dann nicht alles möglich wäre :)


    Lg

    D

    • Das Geld kommt durch Kisten und Ränge bereits genug rein.

      LG

    • Es wird sich zeigen... Da allerdings momentan sehr sehr viele Spieler aufgrund der Umstände spielen und man gestern gut sehen konnte was für ein Ansturm auf die Supreme Kisten war denke ich wird sich nichts groß ändern.

  • Genau das meine ich den nächsten Schritt.

  • Ich finde denn Schritt Klasse das ihr nun auch Entwickler bezahlt für das was sie tun. Dadurch sollten die Entwickler noch mehr Motivation bekommen ihre Arbeit so gut und sauber wie möglich zu machen.

    Bin mal gespannt was die Zukunft von GrieferGames dann noch bringt :DD