Neue Spawner auf allen Citybuild-Servern / 4-Gewinnt Updates

Liebes GrieferGames-Mitglied,
auch wir sind von der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) betroffen und werden uns natürlich danach richten.
Daher bitten wir dich, unsere Impressum- & Datenschutzseiten durchzulesen, welche du unter Impressum & Datenschutz findest.

Diese Nachricht wird dir solange angezeigt, bis du die Datenschutzbestimmungen durch Schließen dieser Nachricht mit dem „x“ (oben rechts zu sehen) akzeptierst.




Eine Auflistung aller Daten, welche wir über dich gespeichert haben, kannst du hier herunterladen.

Liebe Community,


es ist so weit. Die Testphase ist vorbei und die passiven Spawner erscheinen nun auf allen Citybuild-Servern.

Um euch noch einmal eine Übersicht der Funktionsweise zu zeigen, empfehle ich euch diese News durchzulesen.


Hiermit gehen wir noch einmal auf alle aufgekommenen Fragen ein:


Wie viele passive Spawner sind erlaubt?

Antwort: Ihr dürft so viele passive Spawner gleichzeitig laufen lassen, wie Ihr wollt. Dabei gibt es kein Limit!


Welche Spawner-Modi gibt es?

Antwort: Ein Spawner kann im aktiven Modus, wie bisher, sein oder im neuen passiven Modus. Im neuen passiven Modus erhaltet ihr die Items mit Rechtsklick auf den Spawner.


Was passiert, wenn ich den Spawner versehntlich zerstören?

Antwort: Ein zerstörter Spawner ist weg. Allerdings können Spawner nun nicht mehr gesprengt oder abgebaut werden. Diese müssen mit /breakblock zerstört werden, falls die Zerstörung gewünscht ist.


Ist die AFK-Regelung nun außer Kraft?

Antwort: Nein, die AFK-Regeln gelten wie bisher. Die neuen passiven Spawner bieten nur eine Möglichkeit, inaktiv Items zu erzeugen. Allerdings muss der Spieler die Items aktiv abholen, um gute Spawn-Raten zu erhalten. Zudem belasten die passiven Spawner nicht die Server-Performance.


Wie sind die Drop-Chancen?

Antwort: Die Drop-Chancen wurden vom Content-Team berechnet. Als Grundlage wurde die durchschnittliche Spawn-Rate auf dem Server genommen.

Insgesamt sind die Raten schwächer als der Betrieb eines aktiven Spawners. Allerdings haben die passiven Spawner zwei Vorteile:

Erstens ist die Generierung möglich, ohne aktiv auf dem Server zu spielen. Man kann also offline sein und generiert trotzdem weiter Items. Zweitens sind die Spawner unabhängig vom Lag eines Servers. Aktive Spawner bringen weniger Loot-Drops, wenn Server laggen. Passive berechnen sich komplett anders und die Drops bleiben konstant hoch.


Was bringen die Upgrades?

Antwort: Aktuell verraten wir noch nicht, wie genau die Upgrades sich auf die Raten auswirken. Wir stellen das System derzeit noch ein und können daher keine zuverlässige Angabe geben. Wir bitten hier um Verständnis.


Werden TNT-Erz-Generatoren deaktiviert?

Antwort: Da wir viele Beschwerden über starke Lags in Zusammenhang mit solchen Maschinen bekommen haben, prüfen wir bereits, ob sie deaktiviert werden.

Wir arbeiten allerdings gerade an anderen Maßnahmen zur Verbesserung der Performance und hoffen, dass das nicht nötig ist. Sollte es dennoch nötig sein, ist ein passiver Spawner mit dem Erz-Typ und aktivierten Filtern die Alternative. Damit lassen sich Roherze erzeugen, die mit Boostern oder Effizienz gute Ausbeute bringen.


Kann man mit Trichtern die passiven Spawner leeren?

Antwort: Nein, das ist nicht möglich. Und es widerspricht unserem Prinzip, dass ein Spieler aktiv die Belohnungen aus den Spawner nehmen muss. Dies ist bei den passiven Spawnern mehrmals täglich nötig, damit sie weiter funktionieren.


Kommen die Spawner auf Nature, Extreme oder die Farmserver?

Antwort: Derzeit ist diese Funktion dort nicht geplant, da es natürliche Spawner gibt.


Magische Spiele

Wir haben gestern und heute mehrmals das neue 4-Gewinnt Spiel überarbeitet.


Nun haben wir ein Elo-System eingebaut. Elo bedeutet, dass anhand der Punktedifferenz zwischen sich und dem Gegner entschieden wird, wie wahrscheinlich ein Sieg ist. Aufgrund der Siegeswahrscheinlichkeit bringen Spiele gegen schlechtere Gegner kaum Punkte und Spiele gegen gleichwertige und bessere Spieler mehr Punkte. Des Weiteren kann man nun über die Statistik seine Platzierung und die letzten 28 Spiele einsehen.


Da man nicht mehr gut an die Spielblöcke am Spawn kam, haben wir eingebaut, dass man beim Klicken vom 4-Gewinnt-Spiel leicht zurückgestoßen wird.


Edit: Wir veranstalten heute um 16 Uhr einen Community-Talk mit den Themen: Rahmen, Passive Spawner und zuletzt getroffene Updates! (Protokoll)


Mit diesen coolen neuen Features wünschen wir euch ein angenehmes Restwochenende,


Euer Content- & Dev-Team von GrieferGames.net

i. A. Wurmi_das_Fratz :wurmi_das_fratz: & EntchenBuilds :entchenbuilds: & CosmoHDx :cosmohdx:

Kommentare 166

  • Das 3. Upgrade kostet 20 Dracheneier?! Das sind aktuell 300k mehr als ein Spawner selbst wert ist und ich kann je nachdem noch ein Spawnegg dazukaufen. Ich habe also 2 vollwertige Spawner statt einem Passiven. Ähm also ja - nein, das macht überhaupt keinen Sinn dafür soviel Geld zu verschwenden und die Kosten der anderen Upgrades habe ich noch nicht mal erwähnt. Das sind dann wohl eher 3-4 vollwertige aktive Spawner, statt einem Passiven. Also ich nutze das sicherlich nicht, da es viel zu überteuert ist. Versteht mich nicht falsch. Die Idee mit dem passiven Spawnern finde ich Klasse, aber warum müssen die Upgrades so übertrieben teuer sein. Warum überhaupt Upgrades kaufen müssen - vor Allem auch noch mit so OP Items? Das kommt für mich nicht in Frage. Jeder der bei gesundem Menschenverstand ist, wird das sicherlich nicht als Alternative sehen.

    Danke an Wurmi_das_Fratz & EntchenBuilds & CosmoHDx, die Idee ist generell super, um die Performance der Server zu verbessern, aber so wie die Spawner aktuell sind, wird das sicherlich nicht angenommen werden. Seht meinen Beitrag als ehrliche, kontruktive Kritik.

  • Ich hätte noch die Frage, was ihr mit "Deaktivieren der Cobblegeneratoren" meint.

    Werden die in Zukunft verboten, oder von euch abgerissen? Oder werden die Raten für die Entstehung von Erzen weiter heruntergesetzt, bzw. kommt dann gar kein Erz mehr?

    Für mich macht es zur Zeit überhaupt keinen Sinn über 300K für einen Erzspawner hinzublättern, wenn ich doch einfach weiterhin in Ruhe cobblen kann.

    Das rentiert sich doch in Jahren nicht!?

  • Ein Command für das 4Gewinnt wäre cool,

    z.B. /4gewinnt. Dann wären nicht so viele Spieler am Spawn und es würde weniger lags beim joined oder CaseOpenings geben.


    Zudem fände ich eine Automatische Warteschlange cool, denn je mehr Spieler in der Spielerauswahl sind, desto länger dauert es bis sich 2 Leute gefunden haben. Diese könnte man eventuell zusätzlich zur Spielerauswahl machen.

  • Die Preise für die Upgrades wurden reduziert. Finde ich Nice!

  • Ich muss mich mal über die neuen Spawner auslassen.

    Gut finde ich nicht, das man den Spawner nicht wieder normal benutzen kann, wenn man einen Erze Spawner daraus gemacht hat.

    Richtig mies finde ich dann noch, das man beim Upgrade nicht gefragt wird, ob man sich wirklich sicher ist das man jetzt so viel Geld ausgeben will.

    Ich bin aus versehen auf das Lager Upgrade gekommen, und ohne Meldung oder einen Hinweis waren auf einmal 125k futsch.

    Das sollte geändert werden, vielleicht in dem man gefragt wird ob man sich wirklich sicher ist das man das Geld dafür bezahlen will.


    Für die Leute die sich das ganze nicht leisten können um den Spawner auf 100% zu fahren, ist die ausbeute dann auch eher dürftig.

  • leider ist mir mein wächter ei so flöten gegangen da mit keinem Wort erwähnt wird das man Erzspawner nicht wieder auf normal stellen kann.

    Bitte dringend fixen!

    • Ganz genau!

      Es wurde geschrieben, das man es wieder rückgängig machen kann und das ist eben nicht der Fall!

      Hat uns auch nen Wächteregg gekostet, aber hey, alle halten uns jetzt für doof, weil wirs einfach mal ausprobiert haben.

      So läuft das hier ...:/

    • Ich habs auch ausprobiert und mir ist zum glück nur ein Creeper Ei abhanden gekommen. Gut finde ich es trotzdem nicht das, dass ei auch dadurch verschwindet..... b.z.w. keine Warnungen gibt

  • Anschaffungswert Spawner : ca 200k

    Behutsamkeitsupdate : zz auch 200k

    =Gesamtpreis 400k

    =>1. Wie soll ich mit einem Cobblegenerator 400k verdienen um den Preis wieder gut zu machen

    2.Wenn man eine Sozusagen Gratisversion davon bekommt (herkömlich abbauen) macht man damit schon am ersten tag plus! Mit der neuen Variante dauert es mindestens 3 Jahre


    ==> Fazit / Meine Meinung : Es wäre sinnvoll das gleiche wie den jetztigen Cobblespawner zu machen nur das dieser spawner erstmal fast garnichts kostet (500 $) und dannbillige upgrades vorhanden sind damit er vergleichbar ist mit einem Normalen Cobble Generator. MAn könnte ja dann zum Beispiel die Stückzahl pro spieler auf 2 Limitieren und ab dem 3. Cobblespawner muss der Spieler mehr Geld investieren


    ~ BecauseBaum_HD

  • @Wurmi_das_Fratz & EntchenBuilds & CosmoHDx


    Ist es wirklich sinnvoll die Spieleblöcke am Spawn hinzusetzen? Auf der einen seite müssen bei Case-openings die Mods eingreifen weil zu viele drumrum stehen und hier wird noch eine extra Angriffsfläche zum laggen geschaffen.

    Könnte man die nicht irgendwie umpositionieren?

  • Ich finde die Idee des passiv Spawners im Sinne des Erfinders gut, leider wird das der Wirtschaft meiner Meinung nach eher Schaden als helfen. Gehen wir mal davon aus Spieler X setzt einen passiv Spawner und levelt ihn hoch (über den überteuerten Preis brauchen wir nicht reden) und farmt z.B. Erze.

    Das bedeutet Spieler X kommt alle paar Stunden online und leert den Spawner, eine DK Erze ist hier schnell erfarmt. Folge Spieler Y der ehrlich minen gehen und Stunden damit verbringen die Erze zusammeln wird diese nun nur noch zu einem Spottpreis los, was bedeutet das ganze Geschäft lohnt sich für Spieler Y nicht. Das gleiche passiert mit den Mobdrops...


    Desweiteren finde ich die Idee mit dem Zauberstab eigentlich sogar richtig gut, aber warum müssen denn für jedes neue craftbare Item immer wieder die Beacons herhalten ? - und dann kann ich den nur einmal benutzen ?

    Hätte man hier nicht Items verwenden können die z.B. von Spielern mit einem gewissen Zeitaufwand erfarmt werden können( 1 Stack Diablöcke, Emeraldblöcke etc....) ? Dann wäre es ja SInnvoll das der Zauberstab nur einmal verwendet werden kann/darf.


    Für mich bedeutet das ganze einfach nur das der Preis für "seltene Items" gesteigert und der Preis für alle andere enorm gedrückt werden soll, aber ist das der Richtige weg ?


    Ich wäre ja eher dafür das die AFK Regelung verschärft wird, wer einfach nur online ist um AFK rumzustehen kann auch gekickt werden (entlastet die Server performence weniger AFK Spieler = weniger Serverbelastung)

    Zurzeit wird (so denke ich jedenfalls) überwacht ob sich der Spieler bewegt, hier reicht aber schon das AFK farmen am Cobblegenerator aus um als aktiv erkannt zu werden.

    Meine Idee: Überwachung der Bewegeung ja, aber auch wirklich bewegen, wer sich über Zeitraum X nicht bewegt, ich rede hier von rund 15 min, wird gekickt und fertig. Wenn jetzt wieder die bekannten AFK- Brunnen ins Spiel kommen muss durchgegriffen werden -> Bann für den Rest des Tages.



    Kurz gesagt reiche Spieler brauchen nicht mal mehr online sein zum AFK farmen und verdienen trotzdem ihr Geld. Die normalen Spieler werden immer frustrierter und verlieren die Lust am farmen (wenn das nicht sogar die Scammquote in die Höhe schnellen lässt).



    Ich will jetzt aber nicht alles nur schlecht reden, ich finde es richtig gut das neue Ideen umgesetzt und implementiert werden.

    Wie oben erwähnt finde ich die Idee mit dem passiv Spawner ja richtig gut, hier dürfte aber nur (bei den Erzen) ein Item erzeugt werden und je nach seltenheit muss es auch länger dauern bis die Items generiert werden. Cobble/ Cleanstone schnell, Dia/ Emerald langsam.

    Das leveln würde ich auch anders gestalten: Bsp Cobble Spawner wird mit Cobble gelevelt. Je höher das nächste Level, desto mehr Cobble wird für das upgrade benötigt. Effekt: die Preise für Erze bleiben stabil/ steigen im besten fall sogar. Dadurch wird der oben genannte Spieler Y seine Erze los und kann z.B. auf Itemes sparen.



    Das ganze bitte nicht zu negativ auffassen :)

  • Ich kann ja nachvollziehen, dass alles seinen Preis haben muss, aber 12 Endportalrahmen ist ein unding, vorallem weil man die ja nicht craften kann und auch so nur sehr schwer zu beziehen sind. Und dass mal diese Rahmen von einem Admin gedropt werden ist eher unwahrscheinlich.
    Auch das man natürlich die TNT Cobbler so wegbekommen möchte kann ich nachvollziehen, aber nicht zu dem Preis. Solange selbst einfache nicht afk Cooblestone Generatoren effektiver Arbeiten als diese Spawner und man die Investition gegenrechnet, wird keiner das Umstellen..


    Klar will man die Wirtschaft irgendwo etwas zügeln, aber dadurch geht auch der Spielspaß komplett verloren. Ähnlich wie die dubiose Grieferwert Seite, deren Preisgestaltung nicht offengelegt ist, die zulangsam ist um den Marktabzubilden, und die viele Spieler nicht als Richtlinie sondern als Preisliste ansehen.
    Grundsätzlich sind items immer soviel wert wie jemand dafür bezahlen möchte, und wofür sie der Besitzer hergibt.
    Da es keine Lebenshaltung auf Griefergames gibt, ist auch das Geld uninteressant und man muss nichts erwirtschaften, und wenn ich mal etwas verkaufe dann für den Preis den ich haben möchte.

    Da nun aber genau diese Endportalrahmen faktisch nicht zu bekommen sind, wird das ganze System daran scheitern. Und die die man noch bekommen kann, werden genau aus dem zwischengeschobenen Grund, exorbitant in die Höhe schnellen...

    PS: Verkaufe Endportalrahmen für 250k das Stück... ;)

  • Passive Spawner !!!


    Idee Gut Ausführung viel zu Teuer


    Also wen ich mal zusammen Rechne was mich der Spaß kostet bis ein Spawner ein Upgrade um 4 Level hat und dann noch das „Sortier-System“ Upgedatet wurde, sind die Kosten so hoch da kommt man in 2 Jahren nicht mal bei den Unkosten an, man bekommt eine DK Weiße Wolle für Rund 1500$ (er weniger und preise Fallend) das ich im Leben kein Land sehe, mal im ernst ich mag die Idee ist wirklich Gut, sogar Sehr Gut und auch einfach gelöst bzw. Anwenderfreundlich aber die Kosten sind so Exorbitant hoch das keiner der bei verstand ist sein Geld so weg Wirft, da es ist einfach Weggeworfenes Geld, sorry Idee Sehr-Gut Ausführung Bankrot-Erklärung :(


    Mehr Slots kein 12 Endportal Rahmen für die Sortierung (Leute der Normale Spieler Träumt davon überhaupt 12 zu haben)

    Und der Preis für dem Lvl 2 ist schon mehr als genug für alle Levels zusammen!!!


    Dennoch Danke für Eure Mühe Liebes Team an sich finde ich es ja eine Super Gute Idee, nur Unverhältnismäßig Mäßig Teuer !

  • Ich fände es cool , wenn es Memory auch als Mini-Spiel gäbe , mit Glas scheiben oder so ;D

  • Diese Regelung der Spawner ist aber nur für die Citybuilds, Extreme und Nature sind ausgenommen oder?

  • Hört sich doch ganz gut an

    Erzähl Generatoren können gerne abgeschafft werde nur dann wäre ich dafür das man wieder Fly in den farmwelten aktiviert sonst haben neue Spieler noch weniger changse was zu erreichen

  • Wie ist es eigentlich mit der Karte in den epischen Kisten. Leute bezahlen Geld für die Kisten und bekommen dann Items welche sie nicht nutzen können? Meiner Meinung nach sollte die Beschränkung rückgängig gemacht werden und erstmal einmal überarbeitet werden. Die Server laufen seit Wochen schlecht. Da kommt es auf ein paar Tage oder Wochen jetzt auch nicht mehr drauf an. Ich finde den Versuch einer Lösung zu übereilt. Vielleicht die Möglichkeit schaffen zwei verschiedene Rahmen zu Kräften und dann nur die Rahmen wo die Items reingehen beschränken und die Rahmen, welche für Karten gedacht sind uneingeschränkt nutzbar zu lassen


    Mit freundlichen Grüßen
    DerRenegade

    • zum Beispiel

      Rahmen+1 Blatt Papier= Kartenrahmen

      Und

      Rahmen+1 Bruchstein= Itemrahmen


      Papier und Bruchstein sind Items die Man Quasi kostenlos bekommen kann.

      Dann ist es zwar einmal ein bisschen arbeitet alle Rahmen umzucraften. Aber wenn man den Leuten die Möglichkeit gibt 14 Tage lang die Rahmen umzuändern und erst dann die Beschränkung einführt, sollte es eine gute Möglichkeit sein

    • Verdammt geile Idee 👍. Finde das auch ein absolutes Unding mit den Rahmen. Das zerstört alles und um ehrlich zu sein, hatte ich da lieber ab und zu starke Laggs als das mit den Rahmen, weil es momentan einfach alle Kartenshops zerstört.

    • Ich frage mich eigentlich nur noch wann Karten wieder deaktiviert werden...

  • alle #Gülle #wirtschaft-adee

    Reiche noch reicher

    Arme noch ärmer

    • Bitte begründen. ;)


      Ich habe 77 Spawner und mehrere Millionen in Bar und in Ingame Werten. Wenn ich jetzt meine Spawner ändere und upgrade werde ich doch ärmer, weil ich das Geld nie mehr rausholen werde. Unterm Strich werden Reiche also auch ärmer, deswegen wird es auch niemand machen.

    • wieso musst es ja ned

      Wenn cobblegeneratoren weg sind ist einneuer aufgeachmisswn

    • Nö , dann muss der neue Spieler halt in die Farmwelt :)

  • Also das neue Update mit den Rahmen und Ständern beschränken halte ich für sinnlos macht erst das mit den spawnern fertig und schaut wie es dann wird und nicht gleich das auch noch echt blöde finde ich es viele Shop Betreiber oder Kartenverkäufer sagen jetzt schonmal danke für dies upp das viel kaput macht !

    ich habe nen museum mit karten und ? was nur krige nix mehr aufgegangen mist ist das sr wenn ich Deutsch schreibe !



    LG NachtLuna CB 15 P h Geisterbahn

    • ich behalte mir vor die Geisterbahn zu schliessen da ich das mit den Rahmen echt mist finde !

  • Das mit den Spawern und deren Upgrade-Preisen halte ich für eine selbst geschaffene Zwickmühle.


    Aktuell:

    Wenn man reich ist: ändert sich nichts, da das Kosten-Nutzen-Verhältnis absolut 0 rentabel ist wird es niemand machen

    Wenn man arm ist: ändert sich nichts, da man sich die Upgrade Kosten nicht leisten kann


    Senkt ihr aber die Upgrade-Kosten, sodass es sich lohnt dann werden diejenigen mit großen Spawnerfarmen schnell im Verhältnis zu den Armen noch viel viel reicher werden.


    Aktuell also ein Nullsummenspiel, bei Änderung eine Spaltung zwischen arm und reich. Ein echtes Dilemma.

    • hast mein vollstes verstäntniss


      Und die cobbelstone generatoren abzuschafen währe der größte mist

    • Danke für dein Verständnis. ^^


      Bei den Erze Generatoren bin ich etwas anderer Meinung, alles ausführlich in meinem großen Post unten nachzulesen.


      Im Wesentlichen zusammengefasst:

      1. TNT-Cobbelgeneratoren beanspruchen den Server sehr stark und führen zu Laggs.

      2. Wenn es jeder tun würde (und man müsste es fairerweise jedem erlauben) könnte es niemand mehr tun, da Redstone dauerhaft deaktiviert wäre.

      3. Erze waren mal etwas Wertvolles und man muss nicht jedes Item inflationär produzieren, nur weil Konsumenten regelmäßig "Geiz ist geil" schreien.

      4. Cobble würde weiterhin aus Lava/Wasser Generatoren kommen, die Neulinge mit Baumaterial versorgen, aber ohne den massiven Lagg-Effekt. Für Erze müsste man also wieder in der Farmwelt arbeiten, wodurch neue Spieler von den steigenden Preisen profitieren und reiche Spieler anatändige Preise zahlen müssten. Lediglich der schnelle, billige Reichtum auf Kosten der allgemeinen Performance wäre weg, den sich aber ohnehin niemand zum Vorbild nehmen sollte, da es in der realen Arbeitswelt eben auch nicht so läuft. Wer meint trotzdem mit 50 Accounts an einer Farm stehen zu müssen, wird halt gebannt.

    • Man muss beachten die „Reichen“ Spieler waren auch mal „arm“, sie spielen lediglich nur länger und haben sich somit in den meisten Fällen einen größeren Vermögensstand im Gegensatz zu neuen Spielern angehäuft, von daher finde ich es fair Spieler welche natürlich länger auf dem Server spielen quasi zu „belohnen“. Inzwischen kriegen neue Spieler bzw. Spieler sowieso genug Belohnungen für Nichtstun, sei es durch Moneydrops/Votekisten/GroßeComFarmen, all diese Möglichkeiten gab es zu der Zeit als ich auf griefergames gestartet habe nicht, ich hatte 1k Starthilfe und dennoch hab ich’s geschafft mich hoch zu arbeiten. Dieses ganze arm und reich halte ich für viel zu überzogen, dazu TNT Cobble sollte auch weiterhin aktiviert bleiben.

    • Zitat

      Senkt ihr aber die Upgrade-Kosten, sodass es sich lohnt dann werden diejenigen mit großen Spawnerfarmen schnell im Verhältnis zu den Armen noch viel viel reicher werden.

      So langsam kann ich den Schwachsinn nicht mehr hören tut mir leid, Ihr macht so als ob die ,,Reichen Spieler'' bei seit Tag 1 auf den Server Einfach so mal 20 Millionen$ bekommen haben. Auch die so genanten ,,Reichen Spieler'' haben dafür viel gearbeiten und viele viele viele Minecraft Stunden Investiert. JEDER hat bei null angefangen !! Bekommt einfach den hinter hoch Farmt Baumaterial oder was auch immer und nicht jeder hat ein Händchen fürs Handeln und Traden. Als ich angefangen habe auf GG zu Spielen, gab es keine Supreme Kisten und keinen Booster. Heute ,,Reich zu werden ist sowas von einfach... Gibt so viele tolle Clans die ne art Jobcenter anbieten und damit kannst du verdammt viel Geld machen als Arbeitnehmer. Also bitte ich euch hört auf zu meckern , kann doch nicht so schwer sein ... -.-''

    • Kico Ich stimme dir zu 100% zu, dass es oft vergessen wird dass niemand auf GrieferGames reich geboren wurde. Neue Spieler sehen jetzt die ganzen reichen, alten Spieler und fühlen sich ungerecht behandelt, allerdings hätten sie ebenfalls früher angefangen, hätten sie diese Chance auch gehabt. Die ganze Zeit vor deren Spielstart mussten reiche Spieler Tag für Tag ihr Vermögen selbst aufbauen (ohne Booster, ohne Fly, ohne Kisten) und haben nun ihren Lebensstandard auch irgendwo verdient.


      Darauf war mein Post allerdings gar nicht bezogen. Ich gehöre mit 77 Spawnern, Millionen in Bar, der 2. größten Sammlung von CB Äxten, zahlreichen in der EC oder eingelagerten AdminItems, OP GS und einer aktiven Spielzeit von fast 3 Jahren sicher zu den ältesten und reichsten Spielern des Servers. Trotzdem bin ich dafür, dass nach wie vor jeder Spieler die gleichen Chancen hat aufzusteigen und das vor allem in der gleichen Geschwindigkeit. Das wäre aber bei einer Senkung der Upgrade-Kosten leider nicht der Fall.


      Reiche Spieler mit großen Farmen könnten sofort loslegen, hätten viel viel viel schneller noch mehr Geld als aktuell und würden sich somit erheblich schneller von den Armen entfernen als diese diese Entwicklung jemals aufholen könnten. Zudem würde der Preis für Spawner und Spawneggs extrem ansteigen da sich dann Spawnerfarmen erheblich lohnen würden, was bedeutet dass 1. reiche Spieler die gesamten Spawner aufkaufen wollen würden und/oder der Preis für Spawner/Spawneggs so stark steigt, dass "normale" Spieler mit aktivem Farmen in der Farmwelt diesem Preisanstieg überhaupt nicht hinterherkommen würden und so nicht einmal anfangen können auf gleichem Level mit auch nur einem einzigen Spawner Profit zu machen. Dass wir Reiche schneller reich werden ist ok, weil wir bereits über mehr Produktionsmittel oder Investitionskapital verfügen und im Verhältnis mehr erwirtschaften können, aber die Bedinungen/Chancen sollten sich nicht zu weit entfernen überhaupt an einer solchen Produktionswirtschaft teilnehmen zu können. Von mir aus können die Upgrade-Kosten ruhig viel niedriger ausfallen, ich würde damit noch einmal viel reicher werden als vorher. Ich fand es nur wichtig einmal zu erwähnen was ich für die Folge halten würde. ^^

  • Fakt ist - Einfach so eine Telegramm Nachricht rauszuhauen, wo man allen Kartenbauern und Shop-Betreibern ein Brett vor den Kopf haut, finde ich weniger gelungen. Verfasst dazu doch bitte eine vernünftige News, wo auch die Hintergründe evtl. Beleuchtet oder die Probleme erklärt werden.



    Ich will auch nicht alles schlecht machen - versteht mich da nicht falsch! Ich würde mir noch bessere Information wünschen. Und als Lösung eventuell zu überdenken erstmal "alte" Probleme zu beheben, bevor man mit neuen Ideen im die Ecke kommt wie jetzt die Spawner und 4-Gewinnt Einbindung.

  • Wenn jetzt aber die Preise auf Wunsch der Community runter geschraubt werden will aber meine Upgrades die ich gemacht habe wieder !

    • Verständlich, aber warum hast du denn die Upgrades gemacht? Es ergibt bei den aktuellen Preisen 0 Sinn die Upgrades zu machen, zumindest nicht wenn man vorhat damit jemals wieder schwarze Zahlen schreiben zu wollen. Das einzige Argument warum man dies tun würde, wäre weil man es unbedingt möchte und einem der Preis egal ist, was aber bedeutet dass du bereits von Anfang an mit einem "Verlust" einverstanden warst.

  • Bei mir kamen in ca. 9-10 Stunden Passiv laufen lassen meines Creeper Spawnera ca. 16 Stacks Schwarzpulver raus. Ist zwar nicht viel, aber vorher hätte ich 0 in den Stunden gehabt, da ich nicht meinen PC den ganzen Tag laufen lasse um AFK irgendwelche Spawner zu aktivieren. Also ist es für mich schon Gewinn. Dauert zwar ein Bisschen bis ich die Kosten von dem Zauberstab und den 50 Stacks Schwarzpulver fürs Stufe 1 Lager Upgrade wieder raus habe, aber naja.

  • Ich kann JEDEM nur davon abraten seine Spawner umzustellen!!!
    Es lohnt sich NULL und kostet ein schweinegeld!!!!
    Und das man es nicht zurückmachen kann, ich einfach nur TOTAL LÄCHERLICH!

    Ich bin STOCKSAUER!!!!

    • Wie ich dem Beitrag im Forum schon geschrieben hatte, dort hast du ja auch erzählt, dass Ihr erstmal losgedrückt und probiert habt.




      Solche Tests gibt es im echten Leben auch... uninformiert "erstmal" irgendwo drauf rum drücken und dann wundern, dass es nicht einfach funktioniert wie man dachte.


      es gibt ja nun mittlerweile in beiden News genug Beiträge, die genau erklären wie was funktioniert.

    • Einen Spawner umstellen kostet 3 Beacons. Was habt ihr denn bitte getan? o.0

    • Fakt ist - Einfach so eine Telegramm Nachricht rauszuhauen, wo man allen Kartenbauern und Shop-Betreibern ein Brett vor den Kopf haut, finde ich weniger gelungen. Verfasst dazu doch bitte eine vernünftige News, wo auch die Hintergründe evtl. Beleuchtet oder die Probleme erklärt werden.



      Ich will auch nicht alles schlecht machen - versteht mich da nicht falsch! Ich würde mir noch bessere Information wünschen. Und als Lösung eventuell zu überdenken erstmal "alte" Probleme zu beheben, bevor man mit neuen Ideen im die Ecke kommt wie jetzt die Spawner und 4-Gewinnt Einbindung.

    • Lieber Abge, ich habe ausversehen einen Wächterspawner mit dieser Lohre ausgestattet.
      Dieser Vorgang ist anscheinend nur ruckgängig zu machen, indem man ein neues Egg reinsetzt.
      Das ist drastisch gesagt einfach totaler Murks!

      Einfach einen Button zun Reaktivieren des Spawners sollte jawohl selbstverständlich sein, um den Quatsch wieder zu beheben.

      Was soll ich mit denn einem Wächterspawner, der ein paar steine und erze produziert?

  • Ist passiv zu aktiv möglich?

    • Hey,


      ja das kannst du unter den "Einstellungen" einstellen :)


      Lieben Gruß

      FlexRace

    • Pass auf du kannst das nur alle 360 Minuten ändern ;3

  • Also, ich werde gleich wahnsinnig.

    Es stand hier, das man aktivieren und deaktivieren kann.

    Und jetzt habe ich nen Wächterspawner, der Erze produziert?

    Das kann nicht euer Ernst sein.

    Wie mache ich das rückgängig??????????????????????

    • Das geht leider nicht. Du kannst die normalen Spawner alle 6 h aktivieren/deaktivieren.

      Wenn du ihn aber zu einem Erzgenerator machst, musst du ihn mit einem Spawnei wieder umwandeln.

      Ich weiß ist dumm, aber leider ist es so :/

    • Stand aber auch schon überall in den letzten beiden News mitunter in den Antworten zusätzlich

    • @Rüpel77 Deine Antworten sind wenig hilfreich. Lass Sie doch einfach.

      Es steht nirgendwo in den News das man einen Cobblespawner nicht wieder aktivieren kann!

  • Ich hab mich eh gefragt warum man um auf einen Block zu klicken, direkt daran oder auf dem Block stehen muss.. Aber gut...

  • CosmoHDx kommt das 4-gewinnt Spiel auch irgendwann auf alle CBs? Oder bleibt das nur auf 1 und 18?

    • Das 4-gewinnt Spiel ist an sich schon auf allen CBs, nur noch nicht am Spawn. Ich gehe aber mal davon aus. Auf CB8 zum Beispiel /p h Caseopening ist beides vorhanden, 4-gewinnt und eine Case.

  • Was ist denn das jetzt wieder für ein Update mit der Anzahl von Rahmen und Armorstands??? Zerstört doch gleich den Server? Alle haben sich auf das Karten Plugin gefreut und nun macht ihr alles wieder zunichte? Das ist das Aus für jeden Kartenshop!

    Ich hoffe ihr macht das schnellsmöglich Rückgängig

    • es gab von der testphase an massive meldungen zu laags seit dem kartenplugin wurden ignoriert jetzt kommen weitere verbote ^^

    • Finde ich auch heftige weitere Einnahme Quelle die weg fällt...

    • Was ist denn Passiert? Hab das nicht mitbekommen

    • Pro Chunk nur noch max. 10 Rahmen bzw Armorstands. Dieses Bedeutet, dass alle Karten die Größer wie eine 10er Karte sind, wie z.B. die Hub Karte nicht mehr aufgehangen werden können, außer du hast evtl. Glück das du die auf 2 Chunks aufteilst

    • Der LPM Clan, welcher Hunderte Stunden in seine Karte die Glaube ich mehr wie 40 Teile hat wird sich freuen. Die ganze Arbeit umsonst

  • Zitat

    die mit Boostern oder Effizienz gute Ausbeute bringen.

    Wurmi_das_Fratz ich glaube, das muss Glück heißen! ;)

  • hallo,

    können Spawner auf CB:Nature auch nicht mehr gesprengt werden?

    • Das geht ist mir passiert 😪

  • kurze Frage..

    Kann jetzt gar kein spawner mehr abgebaut werden? Oder nur die passiven nicht mehr? Und kann NUR der owner den spawner abbauen? Oder auch getrustet Leute?

    Wäre über eine Antwort erfreut da ich es ungerne ausprobieren will 😅

    • Man kann nur die passiven Spawner nicht abbauen. Aber eig schon mit /breakblock