Brotverteilung |Geldverteilung

Liebes GrieferGames-Mitglied,
auch wir sind von der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) betroffen und werden uns natürlich danach richten.
Daher bitten wir dich, unsere Impressum- & Datenschutzseiten durchzulesen, welche du unter Impressum & Datenschutz findest.

Diese Nachricht wird dir solange angezeigt, bis du die Datenschutzbestimmungen durch Schließen dieser Nachricht mit dem „x“ (oben rechts zu sehen) akzeptierst.




Eine Auflistung aller Daten, welche wir über dich gespeichert haben, kannst du hier herunterladen.
  • Was ist dein grundsätzlicher Vorschlag?
    Ein System, dass Brot fair verteilt und ärmere Spieler besser auf das Brot zugreifen können.
    Wie sollte er im Detail funktionieren?
    Ein Landwirt, welcher 64 Brot hat, öffnet mit dem Befehl /brotspende ein Inventar. In dieses legt er die 64 Brote rein, welche sofort verschwinden. Er bekommt zudem 256$. Diese 64 Brote verschwinden nicht, sondern werden auf die Spieler zufällig, aber fair, verteilt. Nicht ins Inventar, sondern in ein externes Inv. Dieses kann ein Spieler mit /mahlzeit öffnen, wo dann z.B. in diesem Fall ein Brot liegt. Dieses kann der Spieler, ohne zu zahlen, hinaus nehmen.
    Welche positiven Effekte bringt dieser mit sich?
    Eine gerechte Brotverteilung auf ärmere Spieler. Zudem wird Geld heraus gegeben, was der Wirtschaft hilft.

    Diese Idee gehört zum Grundprinzip der Monarcho-Sozialistischen Volksrepublik. Hier kannst du beitreten.

  • Erzherzog Kilian

    Hat den Titel des Themas von „Brotverteilung“ zu „Brotverteilung |Geldverteilung“ geändert.
  • Also das ist ja mal meiner Meinung nach eine sehr Schlechte Idee, wieso?

    1. 64 Brot für 256$ ist viel wenn man es in Mengen betrachtet.

    2. Mann kann selber schnell Essen Farmen am spawn, oder bei Community Farmen

    3. Anfänger die nicht mal wissen das es sogenannte community Farmen gibt wo man nach 10 sec. Farmen 64x Steaks bekommt, werden sicherlich auch nicht den Command /mahlzeit kennen.


    Wie man auf so eine Idee kommt ist mir ein Rätsel...

  • Finde ich überflüssig.


    Für den Start hat man vorerst genug.

    Anstatt als neuer Spieler PH-Fallen zu bauen, sollte man eigentlich zuerst in die Farmwelt und sich Grundlagen schaffen.

    Anschließend baut man sich eine kleine Selbstversorgung auf.

    Zudem gibts an jedem Spawn Schweinespawner.


    Daher sehe ich keine Notwendigkeit, eine Art Tafel für Spieler zu implementieren, welche nicht mal gefühlt wissen, wie man das Grundspiel an sich spielt.

    Kartenbauer, Farmer und Erbauer.

    Zu finden auf: CB 5 und Nature

    28x -Karte: Warhammer (CB 5)

    Ersteller: BL4CK_D3VIL_93 und BL4CK3AGLE03

    Kaufpreis: 75 000 $ (bis 40 Stück) Danach: 150.000 $

    Aktuell (19 von 40)


    Nur mit Anticopy!


    |||Begutachtung und Bestellung auf meinem 1.Grundstück auf CB 5 möglich|||

    /p h BL4CK_D3VIL_93


    Vorschau:

    [Blockierte Grafik: https://www.bilder-upload.eu/bild-9fac26-1582583340.png.html]

  • 1. Es geht um den Wert des Spendens. Das Geld wird durch Soziales gespendet, nicht nur AFK_Rumstehen. Vllt. viel, kann ja gesenkt werden.

    2. Ja, es geht aber grundsätzlich um die Geldverteilung.

    3. /Mahlzeit geht schneller, und wenn man ihn bekannt macht, kennt man ihn.

    Neue Spieler brauchen Essen. Das Essen wurde ihnen ja mit /vote genommen. Und durch das Essen, was sie in die Farmwelt nehmen, was nicht viel ist, brauchen sie auch am Anfang einer neuen "Expidition".

  • 1. Für Soziales Spenden existiert der /pay * command, und da du nicht gerade Aktuell bist, bringe ich dich mal auf dem Neusten Stand, auf dem Server existiert mittlerweile ein Anti-Afk Plugin, daher kannst du dir Aussagen wie "Geld durchs Afk-Stehen bekommen" sparen ab jetzt :D.

    2. Es gibts mittlerweile genug Einkommensquellen die gut überprüft werden können so das keine extreme Inflation entsteht, eine weitere Einführung von einer neuen "Unendlichen"-Geld Quelle ist einfach nur unnötig.

    3. Ja /gm geht auch schneller anstatt Sachen selber zu farmen, aber das ist nicht der Sinn eines Citybuilds servers Lmao.



    Desweiteren werde ich nicht mehr gegenargumentieren, wir warten einfach auf die hervorsehbare Antwort eines Contents ^^

  • 1. Hab gerade /pay * ausprobiert, geht nicht, weil ich keine Rechte hab. Für dich als Reicher natürlich normal, aber naja.

    Das AFK-Plugin kann man umgehen. Und dort bekommt man für nichts Geld, was man dann umwandeln kann.

    Beispiel: Lieber gebe ich einem Obdachlosen Essen, anstatt Geld, da das Geld an andere Personen geht.

    2. Niemand behauptet, dass dies für immer gilt.

    3. Ein Spieler benötigt am ANfang Brot. Aber mit Dir kann man hier nicht auf einem höheren Nivaeu argumentieren.


    4. Ja, das zeigt Hochmut, naja zBlerim halt.

  • Aber mit Dir kann man hier nicht auf einem höheren Nivaeu argumentieren.

    Naja du redest hier von Niveau und gleichzeitig nennst du jemanden der Sachlich eine andere Meinung vertritt Niveaulos. Diese Logik werde ich nie verstehen können :D



    Und ja das zeigt von Hochmut, ist ja unnötig bei einer Idee zu diskutieren, die zu 100% abgelehnt wird.

  • Und ja das zeigt von Hochmut, ist ja unnötig bei einer Idee zu diskutieren, die zu 100% abgelehnt wird.

    Boah, ich fasse es nicht.

    Mal schauen, ob es zu 100% abgelehnt wird:

    Wurmi_das_Fratz  EntchenBuilds  mektow

  • wird wohl leider abgeleht an sich gar nicht so schlecht mit paar Anpassungen. Im Prinzip ein Brot admin shop mit einem zugefügten spendenfaktor.


    Dein Brotpreis ist was hoch, da würde ich bäckerin werden ahh meine natürlich wohltätige spenderin....

  • wird wohl leider abgeleht an sich gar nicht so schlecht mit paar Anpassungen. Im Prinzip ein Brot admin shop mit einem zugefügten spendenfaktor.


    Dein Brotpreis ist was hoch, da würde ich bäckerin werden ahh meine natürlich wohltätige spenderin....

    Ja, der Brotpreis ist ja anpassungsfähig. Kenne mich mit Brot leider nicht aus^^

  • Da predigt einer von Wasser und trinkt Champagner.... oder wenn die armen Spieler kein Brot haben sollen Sie doch Kuchen essen....

    Wen meinst Du denn? Es tut mir sehr leid, wenn ich grieferwert nicht als Quelle nehmen kann.



    Aber die Revolution wird siegen.

  • hab mal nachgeschaut finde bei grieferwert kein normales brot.


    Dk weizen kostet da 200.

    Dk strohballen 7500


    Das macht mich nachdenklich 9×200=1800 + 5700 dann für das craften?


    Ich kaufe dk weizen für 200!!!!


    Was sagt das jetzt über Grieferwert aus? Stimmt hier was nicht??

  • Guten Tag Erzherzog Kilian ,


    bei deinem System, welches du hier vorstellst, können wir nicht genau regulieren, wie viel Geld in die Wirtschaft kommt. Könnte man daraus nicht sogar ein unendliches System schaffen?


    Eine Person verkauft das Brot für 250$, eine andere nimmt es sich raus und verkauft es dann für 250$. Dann nimmt die erste Person wieder Brot und verkauft es für 250$?


    Dann könnte man ja unendlich Geld machen.


    Daher lehne ich diesen Vorschlag ab.


    Vielen Dank für dein Feedback und viel Spaß weiterhin auf GrieferGames.net.

    Content - Content: Allgemeines Feedback
    - Spawn-Plot Reviewing
    - Qualitätsmanagement


    Bei Fragen, Problemen und Anregungen, kannst du mit mir eine Konversation eröffnen, dadurch kann ich dir optimal Helfen.


    Instagram: EntchenBuilds

    YouTube: EntchenBuilds

    LabyMod Empfehlungslink: http://bit.ly/EntchenLaby