Grieferwert ist nicht richtig

Liebes GrieferGames-Mitglied,
auch wir sind von der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) betroffen und werden uns natürlich danach richten.
Daher bitten wir dich, unsere Impressum- & Datenschutzseiten durchzulesen, welche du unter Impressum & Datenschutz findest.

Diese Nachricht wird dir solange angezeigt, bis du die Datenschutzbestimmungen durch Schließen dieser Nachricht mit dem „x“ (oben rechts zu sehen) akzeptierst.




Eine Auflistung aller Daten, welche wir über dich gespeichert haben, kannst du hier herunterladen.
  • Hallo, also wo beginne ich am besten.


    Grieferwert ist momentan nicht zuverlässig. Es wird einfach nicht richtig upgated.

    Ich Weiss jetzt nicht wie weit das GG Team dort mitreden kann. Oder ob es von einer Spielergruppe ausgeht?


    Beginnen wir mal mit den admin items, das sollte man sich überdenken, keine Blume ist 5k wert. Maximal 2k maximal! Monster stone egg mit 65k ist vlt 2-4k wert. Die Preise passen einfach absolut nicht.


    Und die jetzt zu den beacon Preisen!

    GW wurde ein Tag nach bekannt werden der news das skeletteggs in der nether deaktiviert werden auf 1200 hochgesprungen. Dieser Preis ist total von der Luft gegriffen. 1200 ist OP also wenn du ein stack für 64k los bekommst. Hast wirklich schon dein Gegenspieler das meiste hinausgeholt. Seid 4tagen sind die Preise zwischen 55k-60k.


    Klar wollt ihr die Wirtschaft der beacons in die Höhe treiben. Aber und jetzt das grosse aber. Das kann man nicht von morgen auf heute um mehr als das doppelte machen. Zumal weil gerade jetzt alle whiter köpfe farmen und ich glaube aktuell sind mehr beacons im Umlauf als sonst je.


    Man kann erst einen so hohen Preis machen wenn man den Preis des admin Shops kennt. Aber sonst nicht....

    Das sind alles nur Spekulationen.


    Dann stört mich sehr das der beacon Preis sofort nach dem news upgedatet worden ist aber die wither Köpfe nicht, sind jetzt bei 9000 pro stack. Nach einer Woche nach news.. Müssten jetzt dann eig. Auch auf 20k etc sein.


    Ich Weiss Jetzt eben nicht ob das nur paar Spieler machen oder der stuff?.

    Sollten es Spieler sein, dann solltet ihr mal mit denen reden. Immerhin geht ihr ja bei abges Video immer nach den Preisen. (spawner sind auch nur mehr 125k ca wert und nicht 140k) und somit macht es ein Bild als würden nur paar Leute daraus profit schlagen wollen. Wenn es zu viel Arbeit ist immer alles up to date halten dann sollte man einfach weniger items nur angeben und nicht alles. Vweil eben 60% falsch sind. Beginnt bei beacons, spawner bis hin zu Quarz obsi Holz usw. Ein stack Holz ist 100 Wert. Du bekommst es niemals für 200 verkauft.


    Also bitte kümmert euch darum, sonst sollte abge keine Werbung dafür machen wenn nichts stimmt.


    PS. An abge, versuche doch mal die admin items wie Blumen etc um diesen Preis in Videos zu verkaufen. Geht nicht. ;)


    LG Rossija.

  • Gib deine Verbersserungsvorschläge direkt an die Verantwortlichen von Grieferwert .

    Teamspeak -> Griefergames.net -> Channel suchen : ➜GrieferWert.Net➜ -> Joinen

    So kannst du deine Kritik direkt äußern.

    Grüße

  • Bei den Admin Items siehe Blumen oder Monsteregg kann ich zustimmen.

    Die Beaconpreise sind nicht aus der Luft gegriffen.Der Preis von 1k-1.2k ist total angemessen.Beacons haben auch schon mal 2k gekostet.Zusätzlich wissen wir alle, das Beacons kurze Zeit auf 300$ waren und die nur hin und hergeschmissen wurden bzw. keinen Wert mehr für die Spieler hatten.

    Die Beacons sollen wieder etwas besonderes werden.Daher kommt auch der Admin shop der wieder die Beacons einsammelt.

  • Bei den Admin Items siehe Blumen oder Monsteregg kann ich zustimmen.

    Die Beaconpreise sind nicht aus der Luft gegriffen.Der Preis von 1k-1.2k ist total angemessen.Beacons haben auch schon mal 2k gekostet.Zusätzlich wissen wir alle, das Beacons kurze Zeit auf 300$ waren und die nur hin und hergeschmissen wurden bzw. keinen Wert mehr für die Spieler hatten.

    Die Beacons sollen wieder etwas besonderes werden.Daher kommt auch der Admin shop der wieder die Beacons einsammelt.

    Ja das stimmt es kommt ein admin Shop. Aber keiner Weiss wie viel der hergibt. Momentan sind einfach zu viele beacons im Umlauf. Besonders deswegen weil jeder 2te jetzt eine witherfarm gemacht hat und Tag und Nächte farmt..

    Was wir wissen ist : GG will die Preise in die Höhe treiben. Mehr nicht.


    Der admin Shop kann 750 sein. Der kann 1500 oder höher. Das wissen wir alle nicht. Oder weiss grieferwert mehr?


    Sonst ist es ein reiches Glücksspiel die beacons im 1200 zu kaufen. Entweder der Käufer oder der Verkäufer machen Gewinn aber es ist nicht fair gegenüber Leute die zb jetzt um 1k kaufen und in 1woche sind sie durch den admin Shop 700wert. Oder anders rum Leute die jetzt auf 1k verkaufen und in einer Woche ist der Preis bei 1,5k


    Darum ja meine Frage. Ob gg oder gewisse Spieler nun die Webseite machen?


    Sollten es Spieler sein. Woher habe sie den Preis hergekommen? Und wissen die. Mehr als die normalen? Vlt geht der Preis ja auch auf 2k und höher. Und können somit profit machen, weil wie wir alle wissen selbst zu farmen bei burgen kann es sein das man 1stunde kein einzigen kopf findet. Und bei spawner farmen jetzt 20köpfe sag ich mal. Also müsste der preis eig noch höher gehen.


    Wenn man schon so eine Ankündigung macht sollte man auch gleich den adminshop Preis sagen.


    Immerhin kann das jetzt Leute reich oder arm machen.


    Zb : ich habe 800k in beacons investiert beim Preis von 500-600. Somit hoffe ich natürlich auf einen fetten Preis beim adminshop.(also juckt mich das e nicht etc.) Will man aber jetzt bei 1k den Preis investieren dann ist es Glücksspiel. Quasi auf eine Aktie setzen wo es gut oder schlecht gehen kann.

    Das finde ich gegenüber den Spielern nicht fair.

  • Das ist irgendwie beinahe wie ich echten Leben, findest du nicht? Ich finde gerade das reizvoll. Vll kommt auch mal der Moment wo plötzlich Lapis oder Eisen statt Beacons trend wird, dann freuen sich meine jeweils 15DK auf Ihre Chance :)

    CB 5 HD1920x1080


    Denke immer daran: Jeder den du scammst könnte auch Abge sein... Also lass es!

  • Grieferwert ist gut zum Bilder anschauen.:)


    Kein einziger Preis sollte von dort übernommen werden. Dann macht ihr besser Schönwetterpreise, wenn die Sonne scheint etwas höher, wenn es regnet tiefer.


    Wenn ihr von etwas den Preis wissen möchtet, schreibt in den Chat auf den CB's oder fragt im Handelsregister nach.


    bei "ich biete..." und "ich suche..." findet ihr die Preise raus.


    Sollte jemand doch der Ansicht sein, dass Grieferwert stimmt. PM an mich, ich verkaufe euch sehr gerne einige Items zum 3-4 fachen Wert. Könnte euch da einiges anbieten, was für mich sehr interessant wäre. ^.^


    Meiner Meinung nach könnte Grieferwert noch heute offline gehen. Die Seite ist nur von Abge empfohlen, weil er selber 0 Ahnung von der Wirtschaft auf GG hat. Er würde sicher noch einen RypexYT Kopf für 5k kaufen und meinen "das ist aber günstig" :)

  • Kann ich dir nur zustimmen, ich persöhnlich finde es sogar total nervig da ich momentan oft Diskussionen führen muss. Stichwort:"Neee auf GrieferWert steht aber 10k mehr"

    Die Seite an sich ist Nett und die Idee gut, die Umsetzung aber nicht.

    Viele Preise.. Da kann ich garnichts zu sagen, sind einfach Unverhältnismäßig.

    Ich denke es Bedarf viele Leute die Aktiv handeln um die richtigen Preise einzuschätzen, ich weiß nicht ob es immernoch so ist aber Anfangs konnten das nur Teammitglieder.

    Wie gut das geht bzw. wie gut die Preise stimmen sieht man jetzt ja.. xD

    grieferwert.net ist eine Orientierungshilfe mehr nicht und da momentan geupdatet wird sind spielerpreise auch weg. Also bevor die Spieler Preise nicht wieder da sind ist grieferwert.net für mich nicht glaubwürdig.

    Das stimmt aber viele wissen eben nicht das es nur das ist. Viele denken genau das sind die Server Preise.

    Einmal editiert, zuletzt von CuzImJ4nn1k ()

  • mektow

    Hat das Thema geschlossen
  • Bantor

    Hat das Label Negativ hinzugefügt