Beiträge von Bantor

Wenn du Probleme mit dem E-Mail-Versand vom Forum hast, dann lies dir bitte diese News durch: *Klick*

    Dann verlinkt auch auf Ehre meinen Instagram-Post. xD


    Spaß beiseite. BigBlueFox das auf CB19 vorhin war, wahrscheinlich, einmalig – du solltest also keine Probleme mehr mit dem Verbinden auf den Server haben. Den Prefix kannst du mit /updateprefix in der Lobby aktualisieren, /prefix nutzen um die Prefix-Farbe zu wechseln und für sonstige Anliegen steht dir die E-Mail-Adresse des Webshops [email protected] zur Verfügung. Dort wird dir immer zu 100 % bei jeglichen Shop-Anliegen weitergeholfen! :)

    Vielen Dank für die Einsendung eurer zahlreichen Vorschläge! Ich habe mir jetzt (haha, habe um 18 Uhr angefangen und bis zum Release von diesem Beitrag an der Bearbeitung der Umfrage gesessen... xD) an die Arbeit gemacht, das gesamte Regelwerk zu überarbeiten und eure Vorschläge dabei zu beachten.


    Folgende Regelungen wurden überarbeitet und werden in den nächsten Stunden, sobald die News fertig geschrieben wurde, offiziell veröffentlicht:


    » Zur News «


    • § 1 Abs. 2 wird geändert
    • § 1 Abs. 5 wird geändert
    • § 1 Abs. 5.1 wird geändert
    • § 1 Abs. 6 wird geändert
    • § 2 Abs. 1.2 wird hinzugefügt
    • § 2 Abs. 4.1 wird geändert
    • § 2 Abs. 4.2 wird geändert
    • § 2 Abs. 5.2 wird geändert
    • § 2 Abs. 5.3 wird geändert
    • § 2 Abs. 5.4 wird geändert
    • § 2 Abs. 5.5 wird hinzugefügt
    • § 3 Abs. 3 wird geändert
    • § 3 Abs. 3.1 wird hinzugefügt
    • § 3 Abs. 4 wird geändert
    • § 3 Abs. 4.1 wird hinzugefügt
    • § 3 Abs. 7 wird geändert
    • § 3 Abs. 7.3 wird geändert
    • § 3 Abs. 10.1 wird hinzugefügt
    • § 3 Abs. 10.2 wird hinzugefügt
    • § 3 Abs. 15 wird geändert
    • § 3 Abs. 15.1 wird hinzugefügt
    • § 3 Abs. 18 wird hinzugefügt
    • § 3 Abs. 18.1 wird hinzugefügt
    • § 3 Abs. 18.2 wird hinzugefügt
    • § 3 Abs. 18.3 wird hinzugefügt
    • § 3 Abs. 18.4 wird hinzugefügt
    • § 3 Abs. 18.5 wird hinzugefügt
    • § 3 Abs. 18.6 wird hinzugefügt
    • § 4 Abs. 5 wird geändert
    • § 4 Abs. 10 wird geändert
    • § 5 Abs. 4 wird geändert
    • § 5 Abs. 3 wird geändert
    • § 5 Abs. 4 wird geändert
    • § 5 Abs. 4.1 wird hinzugefügt
    • § 5 Abs. 4.2 wird hinzugefügt
    • § 5 Abs. 5 wird geändert
    • § 5 Abs. 7 wird geändert
    • § 6 Abs. 1 wird hinzugefügt
    • § 6 Abs. 2 wird hinzugefügt
    • § 6 Abs. 3 wird hinzugefügt
    • § 7 Abs. 1 wird geändert


    Ich gehe jetzt noch auf einige Nachrichten von euch ein.


    Eventuell sollte auch noch geklärt werden inwiefern Accounts erlaubt sind, die rein dazu dienen die 5k Drops abzugreifen. Auf CB10 gibt es einige Accounts die bei /invsee nur dia Blöcke drin haben.

    Das ist erlaubt, solange man mit diesen Accounts das AFK-System nicht umgeht. :)

    Außerdem finde ich sollte noch eine klare to do bzw. Anforderungsliste vorhanden sein, wie große Events anzukündigen sind. In den Reglungen steht das bei bestimmten Events der Eventserver zur Verfügung gestellt wird. Aber wann ?

    Leider können wir diese Regelung nicht weiter spezifizieren. Falls doch, dann lass mir bitte konkrete Regeländerungsvorschläge über Telegram zukommen.

    Und was ich sehr kritisch sehe sind die Stream OS items / ig money bei live streams. Findet bitte dazu eine genaue Regelung. Hat mich nie wirklich gestört aber an RypexYT gb stream hat es nach meiner Meinung ein neues lvl erreicht was sehr an ptw riecht...

    Dazu wird es keine Regelung geben. Diese ganzen Sachen befinden sich in einer Grauzone. Würde ich die Streambösse beispielsweise verbieten, würde ich u. a. auch Rypex, Zwiebackgesicht und Abge sehr einschränken.

    Ein Bot ist ein Client, den du nicht selbst manuell steuern kannst, sondern nur über Software. Aber nach den Regeländerungen sollte das deutlicher definiert sein.

    §5, Abs. 5) Nicht konstruktive Kritik, die beleidigend oder provokant wirkend ist, ist nicht erwünscht und wird gelöscht.


    Das deckt sich nicht mit der aktuellen Praxis. Es wird nicht nur gelöscht, sondern auch editiert und bestraft.
    Gerade seit den letzten Tagen werden als provokant wirkend abgestempelte Beiträge (auch wenn sie konstruktiv und nicht provozierend oder beleidigend gemeint waren) editiert und der Ersteller bekommt Strafpunkte und wird gebannt.

    Es sollte vielleicht eindeutig mit ins Regelwerk aufgenommen werden, dass man es sich vorbehält, Beiträge von Usern zu editieren. Ebenso sollte an dieser Stelle (§5, Abs.5) vielleicht auch darauf hingewiesen werden, dass man mit einem Bann bestraft werden kann, sollten Beiträge vom editierenden Admin als provokant oder beleidigend angesehen werden.

    Das sind allerdings keine Standard- sondern Einzelfälle. Daher wird nicht vermerkt, dass sowas auch bearbeitet werden kann.

    §2 Abs. 8 nach §2 Abs. 3 einordnen. (logische Reihenfolge/Anordnung) & restliche Abs. verständlicherweise nachnummerieren.

    Die Umstrukturierung würde nur für Wirr-War sorgen. Vielleicht wird irgendwann zukünftig das jetzige Regelwerk noch einmal komplett neu aufgelegt und somit auch gut strukturiert. Leider war ich zum Zeitpunkt, als das Regelwerk definiert wurde, noch nicht im Team und konnte daher die Strukturierung leider nicht im Vorhinein schon anpassen. :/

    §2 Abs 6: Satz 2 hinzufügen: "Dies gilt auch für Scherz-/Fake-Daten, welche den Anschein erwecken, dass dies erlaubt sei."

    Das wurde bereits abgelehnt. Siehe: Änderung von der Regel §2(6)

    §3 Abs 2:

    Du meintest wohl eher § 3 Abs. 3. Hab mal einen Fehler von dir gefunden! Yippi!

    §3 Abs. 5: Satz 2 Hinzufügen: "Bei Unklarheiten ist vorherige Rücksprache mit einem Teammitglied zu halten."

    Finde ich als neue Regel eher unnötig.

    §3 Abs. 7: Satz 2 und Satz 3 tauschen (logische Reihenfolge/Anordnung)

    §3 Abs. 8: nach §3 Abs. 4 einordnen (logische Reihenfolge/Anordnung) & restliche Abs. verständlicherweise nachnummerieren.

    §3 Abs 9: nach §3 Abs. 3 einordnen (logische Reihenfolge/Anordnung) & restliche Abs. verständlicherweise nachnummerieren.

    §3 Abs 12: nach §3 Abs. 5 einordnen (logische Reihenfolge/Anordnung) & restliche Abs. verständlicherweise nachnummerieren.

    §3 Abs. 13: nach §3 Abs. 1 einordnen (logische Reihenfolge/Anordnung) & restliche Abs. verständlicherweise nachnummerieren.

    §6: nach §4 einordnen (logische Reihenfolge/Anordnung) & restliche §§ verständlicherweise nachnummerieren.

    (3) Weitere Support-Anliegen sind im entsprechenden Unterforum zu äußern.
    Die häufigsten Support-Anliegen sind in der Schnellnavigation verlinkt und erläutert.

    Das finde ich als neue Regel ebenfalls unnötig.

    Es hat mir bspw. bisher noch kein Mensch erklären können, was man hier unter "Provokation/provokantem Verhalten" versteht. – Die Chance besteht immer noch.

    Das kannst du nicht definieren. Wenn du aber doch konkrete Vorschläge selbst hast, die man auch direkt als neue Regeln veröffentlichen kann, lasse sie mir gerne über Telegram zukommen!

    § 3 Abs. 4: Items, Grundstücke, Inseln, Gelder, etc., die durch Serverfehler oder Lags verloren gegangen sind, werden nicht zurückerstattet! Durch Spenden verliehene Ränge/Rechte sind Accountgebunden und werden nur im Ermessen der Administration auf einen anderen Account übertragen.

    „Accountgebunden“ ist da schon richtig geschrieben. Schau mal Google. Und nein, bitte nutze nicht die österreichische Suche. xD

    § 3 Abs. 16: Streichen bzw. stark adaptieren mit ordentlicher Ausführung.

    Nein, die Regelung bleibt weiterhin bestehend. Weiter ausführen kann man sie, wie bereits etwas weiter oben erwähnt, auch nur sehr schwierig. Wenn du dazu auch noch konkrete Regeländerungsvorschläge hast... immer gerne her damit!

    Et-Zeichen korrigieren: http://journalismusausbildung.de/din-5008-et-zeichen – damit ich nicht immer von ÖNormen Rede.

    Jo, habe ich bei der Bearbeitung auch bemerkt und nebenbei umgesetzt.

    In offiziellen Publikationen bitte nicht Dinge wie § 4 Abs. 3.1 schreiben - das heißt § 4 Abs. 3 Z 1
    (oder von mir aus auch Satz 1)

    Ok, wird auch von mir angepasst.

    Prinzipiell sollten Bots generell ausgeschlossen werden, egal welcher Art. Egal ob ich damit Maschinen triggere, oder die in die Farmwelt schicke, oder sonst irgendwie Items / Money generiere (Sorry, ist meine Meinung).

    Ja, kann ich verstehen. Allerdings werden wir weiterhin die automatischen An- und Verkaufsbots erlauben, da diese doch weiterhin ein kleines Feature auf GrieferGames darstellen.

    Echtgeldhandel :


    Verkäufer 1 Jahr Bann mir der Aussicht, wenn er Reue zeigt und Käufer nennt, diesen um 50% zu reduzieren, und das Guthaben zu clearen.


    Käufer 9 Monate Bann mit der Aussicht, wenn er Reue zeigt, und Verkäufer nennt, diesen um 50 % zu reduzieren, und das Guthaben zu clearen.


    bei Selbstanzeige, und zeigen durch Reue, und Nennung von Käufer/Verkäufer eine Bann von 3 Monaten, und das Guthaben zu clearen.


    3 Monate hört sich evtl etwas wenig an, man sollte aber bedenken , dass dieses ein Anreiz sein soll, um weitere Echtgeldhändler zu enttarnen.

    Du kannst Fallbeispiele nicht in das Regelwerk integrieren.

    §3 Abs. 15: "Jegliche Umgehungen des automatisierten AFK-Plugins durch beispielsweise AFK-Brunnen und AFK-Lorenbahnen sind verboten!


    Dazu wollte ich nur anmerken das man durch nutzen eines AFK Brunnens das Plugin NICHT umgeht! Man wird dennoch als afk erkannt und wenn man nicht den emerald anklickt halt gekickt.

    Trotzdem werden wir diese Regelung im Regelwerk lassen, da es sein kann, dass das Plugin nicht mehr funktioniert und dann trotzdem dieser Fall offiziell im Regelwerk abgesichert ist.

    Desweiteren sollte erklärt werden ob YouTuber nun Teammitglieder sind oder nicht, weil sie sich teils so aufführen und anscheinend sogar mehr rechte/Infos haben als Teammitglieder

    Nein, sie sind keine Teammitglieder. Sonst würden wir sie schon in viel mehr Seiten integrieren, die wir offiziell auch verwalten – z. B. die Teamseite: https://griefergames.de/index.php?team/

    Ich fände es sehr Wichtig das irgendwo geschrieben steht welches das führende Medium bleibt (Forum, Telegramm, Twitter, Discord). Da ich schön öfter ingame etwas gefragt haben und dann kam von einigen die Antwort : "Stand doch im Telegramm". Fand ich komisch, da ich diese Plattform nicht nutze.

    Zumindest für den ersten Kontakt finde ich sollte klar definiert sein, das z.B. das Forum führend bleibt.

    Das habe ich sowieso vor als eigene Seite im Forum. Aber sowas im Regelwerk definieren zu müssen halte ich für unnötig.

    Auch sollte klar definiert werden welche Team-Mitglieder für was zuständig sind. Fand es gerade in den ersten 3 Wochen seit dem ich hier bin, sehr seltsam das ich auf andere Medien ausweichen soll um ein Ingame-Problem zu melden oder nach zufragen. Wobei sich das schon gelöst hat :-)

    https://griefergames.de/index.php?faq/#entry-114 ;)

    Was ist eigentlich mit den Verkaufsbots... sind die jetzt erlaubt oder verboten?


    Falls erlaubt, noch länger?

    Weiterhin erlaubt. :)

    Halte ich auch für unnötig, das im Regelwerk definieren zu müssen.

    Halb-Offtopic: Wenn wir gerade dabei sind, ich würde mich auch über eine Möglichkeit freuen Regelverstöße (richtige Regelverstöße, nicht z. B. Scammerwarnungen) für die Öffentlichkeit anonym zu melden. Oder geht das über z.B. die Adminmail?

    Admin-E-Mail-Adresse. :)

    Ich finde das Regelwerk könnte man noch hier und da um ein paar Screenshots ergänzen (vllt. ausklappbar), um bspw. zu verdeutlichen was rund um das ganze AFK-Thema (Brunnen, Farmen, etc) erlaubt ist und was nicht, denn ich denke das hat für eine große Verunsicherung bei einigen gesorgt.

    Screenshots und auch andere Grafiken würden das Regelwerk nur unübersichtlicher machen. Nur Text mit Verlinkungen ist da die bessere Ansicht.

    Danke, wurde auf die Vorschlagsliste der Contents notiert.

    Das ist alles nicht verboten und fällt unter die Kategorie des Scammings.



    Damit... Umfrage offiziell bearbeitet, ausgewertet und geschlossen. Danke für die Teilnahme!

    Bedanke dich bei Stefthemaster , welcher mich auf deinen Post aufmerksam gemacht hat. Beide Plots gehören (ausnahmsweise!) nun dir!



    „Ausnahmsweise“ weil wir über das Forum keine Wünsche bearbeiten. Und sowas zählen wir auch zur Kategorie „Wunsch“.